Zwiebel-Schnitzel-Topf

Schauen Sie sich unser neues Rezept für Zwiebel-Schnitzel-Topf an.

Und so geht's

  1. Zwiebel in Ringe und Champignons in Scheiben schneiden. Die Schnitzel trocknen und im Öl rundherum kräftig anbraten. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  2. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in eine eingefettete Auflaufform legen. Zwiebeln und Pilze im verbliebenen Bratfette goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  3. Cremefine, Brühe und Wein angießen, aufkochen lassen und über die Schnitzel gießen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen. Die letzten 15 Minuten offen weiter garen.

Um zu bewerten klicken Sie auf die Sterne.
Aktuelle Wertung:

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Zwiebeln
  • 500 g Champignons
  • 4 Schweineschnitzel, je ca. 175 g
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zweig Majoran, gehackt
  • 250 ml Cremefine
  • 175 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Wein

kcal
387
E
45g
KH
9g
F
16g
*pro Portion
Zubereitungszeit:
ca. 35 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Schwierigkeit:
mittel

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr erfahren