Zucchini und Kartoffeln vom Blech

Herzhaft, deftig und leicht gemacht - Zucchini Kartoffel Blech.

Und so geht's

  1. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Tomaten und Zucchini putzen.
  2. Die Zucchini schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    Tomaten entkernen und in Würfel schneiden.
  3. Den Parmesan reiben und mit Rosmarin, Petersilie, Knoblauch, Paniermehl und Sesam mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  4. Die Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini- und Kartoffelscheiben mit den Tomatenwürfeln auf einem Backblech verteilen.
    Mit der Sesam-Paniermehlmischung bestreuen und mit dem Öl beträufeln. Auf der mittleren Einschubleiste ca. 15 Minuten backen.

Um zu bewerten klicken Sie auf die Sterne.
Aktuelle Wertung:

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg fest kochende Kartoffeln
  • 2 Tomaten
  • 2 Zucchini
  • 100 g Parmesan
  • 1 Zweig Rosmarin, gehackt
  • 2 Zweige Petersilie, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, in Würfeln
  • 80 g Paniermehl
  • 30 g Sesamsamen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Öl

kcal
480
E
19g
KH
19g
F
55g
*pro Portion
Zubereitungszeit:
50 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Schwierigkeit:
einfach

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr erfahren